Fru.It 2607, (Velours Damens Stiefel Noir (Velours 2607, Nero) 4 UK ae4a23

Landsberg – Die Hoffnungen Landsberger Handballer auf einen Erfolg in der Bezirksoberliga bei der SG Kempten-Kottern erfuhren schon vor Spielbeginn einen Dämpfer, meldeten sich zwei weitere mit Torhüter Dominik Keller und Rückraumspieler Max Matzer-Kernich krank beziehungsweise verletzt ab. So zog sich Trainer Sofian Marrague wieder ein Trikot über, um den Rückraum zu verstärken. Dafür nahm Abteilungsleiter Roland Neumeyer als „Aushilfscoach“ mit auf der Bank Platz.

Trotz des geschwächten Kaders führte man aber lange und es waren erst die letzten 15 Minuten, in denen die Partie verloren ging. Das Spiel begann torarm, nach acht Minuten stand es erst 2:2. Es dominierten die Abwehrreihen und keine Seite produzierte nennenswert zwingende Chancen. Erst nach einer Viertelstunde (4:4) fand der Landsberger Angriff besser ins Spiel. Aus der aufmerksamen und stabilen Abwehr heraus kam man mit schnellem Spiel nach vorne zum Erfolg. Auch die Kreisanspiele funktionierten jetzt immer besser. 

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
EAN: Does not apply
Colour: Noir (Velours Nero) MPN: 2607
Size: 4 UK Brand: Fru.It
UK Shoe Size (Women's): 4 UK UPC: Does not apply

Die Gegner hatten sich darauf zwar gut eingestellt, konnten Alex Schwarz aber oft nur durch regelwidriges Spiel am Wurf hindern. Die daraus resultierenden Siebenmeter verwandelte Alex Neumeyer wieder sehr sicher (7 von 8). So baute man den Vorsprung zusehends aus (11:5/ 26.). 

Doch in den bis zur Pause bleibenden Minuten zeigten die Gastgeber viel Einsatz, nutzten Landsberger Ballverluste in Angriff und verkürzten mit schnellem Spiel nach vorne auf 11:8. Es war keine Überraschung, dass die Gastgeber da nach dem Wiederanpfiff weiter zumachen versuchten. Sie verkürzten auch schnell auf 12:11 (32.) Doch die Landsberger hielten dem Druck stand und bauten ihrerseits den Vorsprung wieder auf 16:12 (36.) aus. 

LUXUS PRADA SCHUHE LOAFER BALLERINAS 1S871D SCHWARZ NEU NEW 37 37,5Limited Roger Vivier Gold Leaf Buckle Satin Flats 35.5, Excellent ConditionGIORGIO ALTAMODA LEATHER & PATENT BLACK ANKLE Stiefel EU 37.5 US 7.MADE IN ITALY,CQ COUTURE CUSTOM STUDS REIßVERSCHLUSS PLATFORM Stiefel STIEFEL LEATHER ROT 37NEW Valentino Garavani Free Rockstud Gladiator Thong Sandal Rubber Sole 40.5,TONGS ORSOLA MET NOIR CHURCH'S,$1750 New Bottega Veneta Women Dark Braun Leder Boot Heels 389229 2006,Golden Goose Deluxe Brand SYDNEY Leopard Weiß/Mixed Distressed Leder Stiefel 36,ALEXANDER MCQUUEN SANDAL PELLE S CUOIO DAIM VELOUR #8.5us $795,Giuseppe Zanotti Flat Jeweled Satin Slide Sandals 37 MSRP: $650,Jimmy Choo 'Grand' Tall Boot - Size 37.5 - $1,125,Charlotte Olympia Mosaic Hollywood Glam Wedge Heels Size 10Gianvito Rossi Open-Toe Shearling Lace-Up Boot NWB $1,649BNIB P.R. PATTERSON WOMEN'S MID HILL VEG TAN KHAKI LEATHER Stiefel 5UK ,1850$ ,,AMAZING AND RARE AUTH ICONIC VELVET RUNWAY TOM FORD Stiefel 40,$1800 NIB VALENTINO BLACK BROWN STUDDED GLADIATOR SANDALS EU 38 US 7.5,Sergio rossi Calzature Donna 107760,Malone Soulier Braun Velvet Mules UK 5/ Euro 38,Vionnet Paris FV VSAI3 062 L2004 10501 Stiefel Damen Schwarz DE,Dolce & Gabbana - Damen Stiefel - Braun Leopard Fur Leder Heel Logo Stiefel EU40NWOB$2095 Brunello Cucinelli 2Tone Multi- Leder Beaded T-Strap Heel 37/7US A186,SUPER SEXY FRANCESCO SACCO OVER THE KNEE Stiefel BLACK&GOLD EU 38 US 7.5PRADA WOMEN'S LEATHER ANKLE Stiefel BOOTIES NEW BLACK 868stuart weitzman 38 Niedrigland Schwarz Suede SW,CQ COUTURE CUSTOM NEW OVERKNEE Stiefel STIEFEL STIVALI SHOES LEATHER BLACK NERO 45,Jimmy Choo Emily 85 Suede Sandal, 39.5, Pink,Scarpe Sneaker Hogan schuhes Sneaker % MAXI LOVE Donna Bianco HXW4030AU40-JPB4085LUXUS PRADA SNEAKER SCHUHE MIT SAFFIANO 3E5620 SCHWARZ NEU NEW 38,5 39,CHRISTIAN LOUBOUTIN 39.5 GLITTER HIGH TOP FASHION SNEAKERS SIZE 9 USNEW AUTHENTIC RARE MANOLO BLAKNIK APPLIQUE STRAPPY SLINGBACK SHOES HEELS 41.5,. 

Zu wenig Druck 

Die Partie wurde jetzt auf beiden Seiten immer hektischer geführt. Das kam der SG offensichtlich mehr entgegen. Mit hohem Tempo im Spiel arbeiteten sie sich wieder auf 16:15 (38.) heran. Landsberg schaffte es nochmal zu kontern und wieder auf 18:16 vorzulegen, aber es gelang dann nicht den Sack auch zuzumachen. Vielmehr konnte man das nicht stabilisieren, sondern verlor immer mehr die Ordnung in der Abwehr und schaffte im Angriff zu selten richtig Druck aufzubauen. 

Dafür gelang es den schnellen Gastgebern immer wieder in Einzelaktionen durch die Landsberger Abwehr zu kommen und erfolgreich abzuschließen. Und im Angriff wurden immer weniger zwingende Chancen erarbeitet. Gleichzeitig ließ die Wurfeffektivität deutlich nach. Man kämpfte zwar unverdrossen, doch Kempten hatte jetzt einen Lauf und kam immer wieder zum Erfolg. So war die Führung nur logische Konsequenz (21:23/53.). Trainer Sofian Marrague versuchte nochmal alles und brachte den siebten Feldspieler. 

Da sich der Angriff aber auch dadurch nicht steigerte kam es weiterhin zu Fehlwürfen oder leichten Ballverlusten, die die Gastgeber zu schnellen Würfen ins leere Landsberger Tor nutzen konnten. So wuchs der Rückstand deutlicher an als es dem Spielverlauf entsprach, entscheidend gekippt war die Partie jedoch schon früher. 

Am Ende stand dann ein für die Lechstädter enttäuschendes 23:29 auf der Anzeigentafel. „Bis zur Pause hatten wir den Gegner eigentlich im Griff, entscheidend war dann, dass wir in der zweiten Hälfte in der Abwehr nicht mehr so gut gestanden sind – eigentlich keine zwingende Niederlage,“ war das Fazit von Abteilungsleiter Roland Neumeyer nach dem Spiel. 

Auch interessant

Meistgelesen

Fotos
Heimerer Baskets gewinnen gegen Bezirksliga-Aufsteiger Heising-Kottern
Heimerer Baskets gewinnen gegen Bezirksliga-Aufsteiger Heising-Kottern
Fotos
Riverkings gewinnen gegen Königsbrunn, bei Schweinfurt gehen sie baden
Riverkings gewinnen gegen Königsbrunn, bei Schweinfurt gehen sie baden
Gegen Garmisch holt der TSV Landsberg mit 3:3 einen Tabellenpunkt
Gegen Garmisch holt der TSV Landsberg mit 3:3 einen Tabellenpunkt
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld