Schön Schön Schön RIEKER Clog mit Klettverschluss f3f4a1

Landsberg – Die Hoffnungen Landsberger Handballer auf einen Erfolg in der Bezirksoberliga bei der SG Kempten-Kottern erfuhren schon vor Spielbeginn einen Dämpfer, meldeten sich zwei weitere mit Torhüter Dominik Keller und Rückraumspieler Max Matzer-Kernich krank beziehungsweise verletzt ab. So zog sich Trainer Sofian Marrague wieder ein Trikot über, um den Rückraum zu verstärken. Dafür nahm Abteilungsleiter Roland Neumeyer als „Aushilfscoach“ mit auf der Bank Platz.

Trotz des geschwächten Kaders führte man aber lange und es waren erst die letzten 15 Minuten, in denen die Partie verloren ging. Das Spiel begann torarm, nach acht Minuten stand es erst 2:2. Es dominierten die Abwehrreihen und keine Seite produzierte nennenswert zwingende Chancen. Erst nach einer Viertelstunde (4:4) fand der Landsberger Angriff besser ins Spiel. Aus der aufmerksamen und stabilen Abwehr heraus kam man mit schnellem Spiel nach vorne zum Erfolg. Auch die Kreisanspiele funktionierten jetzt immer besser. 

Die Gegner hatten sich darauf zwar gut eingestellt, konnten Alex Schwarz aber oft nur durch regelwidriges Spiel am Wurf hindern. Die daraus resultierenden Siebenmeter verwandelte Alex Neumeyer wieder sehr sicher (7 von 8). So baute man den Vorsprung zusehends aus (11:5/ 26.). 

Doch in den bis zur Pause bleibenden Minuten zeigten die Gastgeber viel Einsatz, nutzten Landsberger Ballverluste in Angriff und verkürzten mit schnellem Spiel nach vorne auf 11:8. Es war keine Überraschung, dass die Gastgeber da nach dem Wiederanpfiff weiter zumachen versuchten. Sie verkürzten auch schnell auf 12:11 (32.) Doch die Landsberger hielten dem Druck stand und bauten ihrerseits den Vorsprung wieder auf 16:12 (36.) aus. 

Rabatt Schuhe Open Closed Schuhes Chelsea Stiefel Damen 11569468KM,Nike Schuhe Wmns Air Huarache, 634835006,Pepe jeans INDUSTRY Marine Schuhe Turnschuhe High Herren 56,Stiefeletten EMPORIO ARMANI X3M258 XF273 00005 Navy,New Balance Retro-Turnschuhe 574 in blau-mittel kaufen - 47518302 GÖRTZ Gute Qualität beliebte SchuheCasadei Pumps Damen 11075037MFGünstige gut aussehende Schuhe,Adidas Originals Turnschuhe STAN SMITH in weiß kaufen - 46025505 GÖRTZ Gute Qualität beliebte Schuhe,Tipe E Tacchi Sandalen Damen 11448175SO Gute Qualität beliebte SchuheRoyal RepubliQ BRIDGE Günstige und modische SchuheGOSCH Sylt, Klassische Stiefeletten, blau Gute Qualität beliebte Schuhe,Dolce & Gabbana Pumps Damen 11329513JGGünstige gut aussehende Schuhe,Rabatt echte Schuhe Vans Ua Era 11480831FSSandalen GUESS Rayelle FLRYE1 LEA03 BLACK,Marco Barbabella Pumps Damen 11519096WQGut aussehende strapazierfähige Schuhe,Sergio Rossi Stiefelette Damen 11564310TXGünstige gut aussehende SchuheHalbschuhe SAGAN 2995 Czarny Welur Lakier,Grauder, GREYDER Zehentrenner mit Schnallenverschluss, rot Gute Qualität beliebte SchuheStiefeletten CAPRICE 9-25308-21 Cognac Comb 313,Halbschuhe LASOCKI FOR MEN-MI08-C318-356-01 Schwarz,Gut um billige Schuhe zu tragenP448 Turnschuhes Damen 11458520UC,Gummistiefel EMPORIO ARMANI X30173 XF304 00285 NavyRabatt echte Schuhe D.A.T.E. Turnschuhes Herren 11556639JW,Dolce Vita NILANI Günstige und modische SchuheAdele Dezotti High Heel Stiefel Günstige und modische SchuheCarmens Stiefelette Damen 11533875WO Gute Qualität beliebte SchuheJenny Sandalette in Farbe dunkelblau um 23% ROTuziert online kaufen,High Heels EVA MINGE Rubi 3G 18BD1372371ES 111,Rabatt echte Schuhe Dama Schnürschuhe Herren 11533059MR,Rabatt echte Schuhe Pantofola D oro Stiefelette Herren 11483939OM,Le Stelle Pumps Damen 11333166RA Gute Qualität beliebte Schuhe,. 

Zu wenig Druck 

Die Partie wurde jetzt auf beiden Seiten immer hektischer geführt. Das kam der SG offensichtlich mehr entgegen. Mit hohem Tempo im Spiel arbeiteten sie sich wieder auf 16:15 (38.) heran. Landsberg schaffte es nochmal zu kontern und wieder auf 18:16 vorzulegen, aber es gelang dann nicht den Sack auch zuzumachen. Vielmehr konnte man das nicht stabilisieren, sondern verlor immer mehr die Ordnung in der Abwehr und schaffte im Angriff zu selten richtig Druck aufzubauen. 

Dafür gelang es den schnellen Gastgebern immer wieder in Einzelaktionen durch die Landsberger Abwehr zu kommen und erfolgreich abzuschließen. Und im Angriff wurden immer weniger zwingende Chancen erarbeitet. Gleichzeitig ließ die Wurfeffektivität deutlich nach. Man kämpfte zwar unverdrossen, doch Kempten hatte jetzt einen Lauf und kam immer wieder zum Erfolg. So war die Führung nur logische Konsequenz (21:23/53.). Trainer Sofian Marrague versuchte nochmal alles und brachte den siebten Feldspieler. 

Da sich der Angriff aber auch dadurch nicht steigerte kam es weiterhin zu Fehlwürfen oder leichten Ballverlusten, die die Gastgeber zu schnellen Würfen ins leere Landsberger Tor nutzen konnten. So wuchs der Rückstand deutlicher an als es dem Spielverlauf entsprach, entscheidend gekippt war die Partie jedoch schon früher. 

Am Ende stand dann ein für die Lechstädter enttäuschendes 23:29 auf der Anzeigentafel. „Bis zur Pause hatten wir den Gegner eigentlich im Griff, entscheidend war dann, dass wir in der zweiten Hälfte in der Abwehr nicht mehr so gut gestanden sind – eigentlich keine zwingende Niederlage,“ war das Fazit von Abteilungsleiter Roland Neumeyer nach dem Spiel. 

Auch interessant

Meistgelesen

Fotos
Heimerer Baskets gewinnen gegen Bezirksliga-Aufsteiger Heising-Kottern
Heimerer Baskets gewinnen gegen Bezirksliga-Aufsteiger Heising-Kottern
Fotos
Riverkings gewinnen gegen Königsbrunn, bei Schweinfurt gehen sie baden
Riverkings gewinnen gegen Königsbrunn, bei Schweinfurt gehen sie baden
Gegen Garmisch holt der TSV Landsberg mit 3:3 einen Tabellenpunkt
Gegen Garmisch holt der TSV Landsberg mit 3:3 einen Tabellenpunkt
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld
Red Hocks: Sieg gegen Hamburg, Niederlage gegen Schenefeld